Herausforderung Schule

Bezugspersonen und Lehrkräfte sollen lehren und Lernstrukturen

vorgeben, bei den Aufgaben helfen und motivieren.                            

Das Kind soll aber auch losgelassen werden, auf den ersten Weg der

Selbstständigkeit!

 

Kinder und Teenager sollen mit vielen Veränderungen klarkommen.

Plötzlich heißt es wieder stillsitzen, konzentrieren, strukturiert arbeiten,

Zeiten einhalten und nicht tratschen!                                         

Vielleicht vermissen sie Bezugspersonen oder haben Liebeskummer?!

Ihr kennt das Alles? Ich auch!

Als Mutter von zwei ausgesprochen tollen, wunderbaren Kindern,

ausgebildete Aromafachberaterin und Mitglied von                             

VAGA – Vereinigung für Aromapflege und gewerbliche

AromapraktikerInnen, kenne ich diese Sorgen, Anstrengungen,

aber auch die Freude über die Glücksmomente der Kinder.                    

Ihr könnt euch und ihnen ganz leicht helfen!

Meine selbst kreierten, mit Wildmischungen, Bio oder Demeter geprüften

Ölen, Aromen und Ingredienzien gemischten Produkten!

  • Bachblüten
  • Räuchermischung
  • „Lernen leicht gemacht“ Aromaöl

Bachblüten

Wer kennt sie nicht, die komplementärmedizinische Methode!

Ich verwende unter anderem Walnuss und White Chestnut um die

belastenden Veränderungen auszugleichen. Das Gedanken-Karussell wird minimiert.

Ausgleich und Harmonisierung sorgen für das Finden der inneren Mitte.

Auch das Loslassen darf dann geschehen.

Räuchermischung

Du oder dein Kind soll sich besser konzentrieren, aber nichts einnehmen?

Dann hilft euch die duftende Räuchermischung „ KONZENTRATION“!

Dieses sorgt neben den wunderbaren Duft, für geistige Klarheit

und reinigt eure gestressten Gedanken!

Neben der Aktivierung durch Rosmarin, trägt dieser auch

zur inneren Stärke bei.

Die Tonkabohne riecht süßlich -lieblich und fördert somit das Wohlbefinden.

Mit Zitronengras wird für die positive Atmosphäre gesorgt, und damit

wiederum die Stimmung gehoben.

Zurück